Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Evaluierung MTB-Entwicklung


Hallo und herzlich Willkommen beim Projekt „Evaluierung der Mountainbike-Entwicklung im Allgäu und im Bezirk Reutte“. Im nachfolgenden Text möchten wir Sie kurz in das Projekt einführen, bevor es dann mit dem Fragebogen losgeht. Er dürfte rund zehn Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Aktivitäten an der frischen Luft werden von Jahr zu Jahr immer beliebter. Egal ob Spazieren, Wandern, Radfahren, Mountainbiken oder auch Trekking und Camping – die Menschen zieht es hinaus in die Natur. Dies ist einerseits begrüßenswert, schafft dies doch für den Einzelnen den nötigen Ausgleich und Entspannung in unserer zunehmend technisierten, komplexen und fordernden Welt. Andererseits birgt es auch gewisse Risiken und Belastungen für die Natur, das Wild oder auch Konflikte bei Begegnungen mit anderen Nutzergruppen (Wanderern, Landwirtschaft, Jagd etc.).

Dieses Kooperationsprojekt zwischen Allgäu GmbH und Tourismusverband Tannheimer Tal soll dazu beitragen, das Mountainbike-Angebot in der Region zu verbessern, aber auch Konflikte mit Natur und anderen Nutzergruppen sachlich aufzuzeigen und konkrete Maßnahmen daraus abzuleiten. Wir freuen uns, Sie dabei zu haben und bitten Sie, uns mit diesem Fragebogen dabei zu unterstützen.

Ein vernünftiges "Mitanand" im Allgäu wie im benachbarten Tirol ist unser erklärtes Ziel.

Vielen Dank schon einmal für Ihre Mitarbeit!

 

Gefördert durch Interreg Österreich-Bayern 2014-2020. Europäische Union - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung.